Ijinus

Ijinus ist ein innovativer französischer Hersteller der sich auf Sensorik und Datenübertragung spezialisiert hat. Alle Geräte zeichnen sich durch kompakte Bauweise und extrem hohe Autonomie aus. 

Da kaum Kabel für den Betrieb benötigt werden ist der Installationsaufwand gering. Selbst die Programmierung der Geräte erfolgt ohne Kabel - mit modernster Rfid-Technik ausgestattet, kann das Setup und das Auslesen der Daten aus bis zu 80m Entfernung erfolgen. Durch die extrem lange Lebensdauer der Batterien von bis zu 10 Jahren entfallen teure Wartungsarbeiten. Die Daten (Temperatur, Füllhöhe, etc.) können per Rfid-Technik oder Modem übertragen werden.

Bis zu neu Sensoren in Reichweite (80m) können mit einem Logger/Modem kommunizieren - noch nie war es einfacher komplette Messnetze aufzubauen!

Füllstandssensoren

- Füllstandsmessung von 3m bis 10m
- Integrierte Konversionen z.B. für Volumina etc
- Kabellose Programmierung mit Rfid Technologie
- Speicher : bis zu 500.000 Messwerte
- Schutzklasse : IP68
- Austauschbare Lithium Batterie, Standzeit bis zu 8 Jahre!
- Input: Zählwerk, Status, Ereignisse, Impulse
- Output:HF-Funk, GSM, GPRS, MODBUS, 4-20mA, Relais

Die Sensoren sind so programmierbar, daß sie selbst neben Hinternissen montiert werden können, da man Störgrössen wie Stufen, Wände oder Vorsprünge herausfiltern kann.

 

 

Logger

- Kabellose Programmierung mit Rfid Technologie
- Speicher: bis zu 500.000 Messwerte
- Schutzklasse: IP68
- Austauschbare Lithium Batterie
- Digitaler Eingang: Zähler, Relais, Ereignis
- Analoger Eingang: 4-20mA
- Digitaler Eingang: Modbus RS485
- Ausgang: HF Funk, GSM/GPRS, MODBUS

  • Elektro-Lunz
  • Ponsel
  • Trios
  • AQUALABO Group
  • Orchidis Laboratory, the specialist of water analysis
  • Ijinus
  • DWA-Mitglied
  • deinlein-lunz auf facebook